DE

Tipps für die Gestaltung eines privaten Badezimmers

 

TIPPS FÜR DIE GESTALTUNG EINES PRIVATEN BADEZIMMERS 

Tipps für die Gestaltung eines privaten Badezimmers 

Wie möchten Sie private Bäder gestalten, in denen Funktionalität und Design sowie Bedienkomfort auf höchstem Niveau sind? Hier sind Expertentipps zum Erstellen individueller Badezimmer. 

Im Laufe der Jahre hat sich in der Badgestaltung viel verändert. Das Bad ist heute ein besonderer Bereich, in dem sich Menschen gerne aufhalten. Aus diesem Grund wurden auch die Badezimmer mit Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität, Design und Designerhandschrift neu gestaltet. An dieser Stelle haben sowohl die Auswahlkriterien als auch die Alternativen zugenommen. 

Gani Ergül, Geschäftsentwicklungsmanager einer bekannten Marke, sprach über die Tricks bei der Gestaltung privater Badezimmer.

Beleuchtung 

Sie können mit der richtigen Beleuchtung beginnen. Bei der richtigen Beleuchtung geht es darum, die Effizienz und das Benutzererlebnis zu verbessern. Die Beleuchtung von Waschtisch, Wanne und/oder ebenerdiger Dusche und Toilette ist für ein Badezimmer oft ausreichend. Alle Leuchten im Badezimmer sollten dimmbar sein. In Haushalten mit Kindern wäre es richtiger, langsam öffnende und schließende Leuchten zu verwenden.

Musik

Wenn Sie Ihren Tag beginnen, stellen Sie sich Ihre Lieblingslieder vor, die Sie unter der Dusche begleiten. Dieser Anspruch ist kein Wunschtraum mehr, da es mittlerweile gängige Praxis ist, Lautsprechersysteme (Sie können sich über Smartphone-Apps verbinden und steuern) hinter Wänden und an Badezimmerdecken zu installieren. Auch eine Musikanlage kann Wunder bewirken, um das Badezimmer wohnlich zu machen.

Duschzubehör 

Heutzutage bieten mit vielen Funktionen ausgestattete Duschköpfe und Duschzubehör dem Benutzer ein SPA-ähnliches Erlebnis wie Verjüngung und Muskelentspannung. Produkte, mit denen Sie SPA zu Hause genießen können, verwandeln Badezimmer in angenehme Orte zum Verweilen. Darüber hinaus laden die in den Duschen platzierten Sitzgelegenheiten zum Entspannen und Genießen des Duscherlebnisses ein. Zudem sorgen die in den Duschen platzierten Sitzgelegenheiten für Entspannung und animieren zum Genuss des Duscherlebnisses.